Canvas-Elemente werden von Ihrem Browser nicht unterstützt.

icon_phone.png icon_email.png icon_rss.png

Bitte warten...

Ihr Papiergewicht wird nun berechnet!

service.png grafik.png druckdaten.png papiergewichtrechner.png technik.png

Themen

Grafik

Was ist der Unterschied zwischen CMYK und RGB?

RGB-Farben (Bildschirmfarben) sind die Primärfarben bei der additiven Farbmischung, die beispielsweise bei Fernsehern und Computermonitoren zur Anwendung kommt.

Für den Druck sollten Sie Abbildungen jedoch in CMYK (Druckfarbraum) anlegen. Cyan, Magenta, Yellow und Key, als Farbtiefe durch Schwarz, sind die Primärfarben bei der subtraktiven Farbmischung.

Für jede dieser vier Farben wird eine Druckplatte erstellt. Spätestens beim sogenannten RIP (Raster Image Processing) vor der Belichtung der Druckplatten, werden alle RGB-Abbildungen in CMYK umgewandelt. Dies führt zu einem Problem, denn der RGB-Farbraum umfasst eine größere Zahl an darstellbaren Farben, als der CMYK-Farbraum. Sind Abbildungen nicht in CMYK angelegt, kommt es unter Umständen zu Farbverschiebungen und Farbverfälschungen in Ihren Abbildungen.

Umgehen Sie dieses Problem und legen Sie in für den Druck bestimmte Daten Ihre Abbildungen generell in CMYK an.

Was sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen Papierarten?

Bilderdruck glänzend
Bilderdruckpapiere sind beidseitig gestrichene, holzfreie Papiere, für den gehobenen Anspruch. Sie überzeugen durch eine hohe Weiße und ihre überragende Opazität und ermöglichen eine sehr kontrastreiche farb- und fotorealistische Bildwiedergabe. Glänzend gestrichene Bilderdruckpapiere bestechen durch die Brillanz der Farbwiedergabe. Für gestochen scharfe, kontrastreiche Bilder.

Bilderdruck matt
Matte Bilderdruckpapiere ermöglichen mit ihrer reflexionsarmen Oberfläche eine optimale Lesbarkeit der Druckprodukte bei kontrastreicher Farbwiedergabe. Für dezentere Druckprodukte mit edler Anmutung.

Offsetpapier
Holzfreies, hochweißes, ungestrichenes Papier, das sich besonders gut für beschreibbare Druckprodukte eignet. Im Vergleich zu Bilderdruckpapier mit gleicher Grammatur ist Offsetpapier stabiler, die Farbwiedergabe wirkt dagegen stumpfer und kontrastärmer.

Recyclingpapier
Hochweißes Recyclingpapier (100% Altpapier, Umweltzeichen "Blauer Engel") mit 1,3-fachem Volumen, hohem Weißgrad und hervorragender Opazität.

Chromolux
Ist eine Papiersorte mit einer metallisch, hochglänzenden Vorderseite und einer weißen, matt gestrichenen Rückseite. Metallisch wirkt alles, was in hellen Farben angelegt ist. Je heller die Farben angelegt werden, desto größer ist der Effekt.

Was bedeutet 4/4-farbig?

Die Zahlen geben die Anzahl der Druckfarben je Seite an. 4/4 bedeutet also dass Vorderseite und Rückseite Ihres Drucks 4-farbig (CMYK) bedruckt werden.

Folgende Variationen sind noch möglich:

  • 4/4 = 4-farbig auf beiden Seiten
  • 4/1 = Vorderseite 4-farbig, Rückseite 1-farbig (schwarz-weiß)
  • 1/1 = schwarz-weiß auf beiden Seiten
  • 1/0 = Vorderseite 1-farbig (schwarz-weiß), Rückseite leer (weiß)

Welche Dateiformate kann 64 Die Agentur verarbeiten?

Im Grunde können alle gängigen Datei- und Bildformate verarbeitet werden. Hierzu gehören: JPG, TIFF, EPS, PDF, PSD, RAW, GIF, PNG, BMP usw.

Sie sollten jedoch darauf achten dass Bilddateien (sofern diese für den Druck verwendet werden) in einer relativ guten bzw. hohen Auflösung übermittelt werden. Optimal wären hier 240 bis 300 dpi.

Wichtig: Bitte senden Sie keine Dateien, die aus Office-Programmen erstellt wurden. Diese Dateien sind nicht für den Druck geeignet!

Kann ich meine Dateien packen (ZIP / RAR)?

Sollten Sie uns Daten für Aufträge zukommen lassen, so können Sie diese natürlich zum komprimierten Versand auch in ein ZIP- oder RAR-Archiv verpacken.

Achten Sie hierbei darauf, dass kein Passwort angegeben wurde, es sich also um ein offenes Archiv handelt.

(Bitte keine Archive im SIT-Format!)

Druckdaten

Was versteht man unter Beschnittzugabe?

Die Beschnittzugabe ist der Bereich der Druckdaten, der über das Endformat hinaus geht. Er wird benötigt, um einen randabfallenden Druck realisieren zu können. In der Weiterverarbeitung wird die Beschnittzugabe abgeschnitten. Die Beschnittzugabe ist nicht mit dem Randabstand zu verwechseln.

Wofür werden Farbprofile verwendet?

Die angelieferten Druckdaten sollten in jedem Fall mit einem Farbprofil abgespeichert werden. Bei PDF-Daten sollte das Farbprofil nur als Ausgabeintention (Output-Intent) angegeben werden. Farbprofile mit ICC-basierenden Farben können zu einem unerwünschten Ergebnis bei der Farbwiedergabe führen und sollten deshalb vermieden werden.

Das Profil "ISO Coated v2 300% (ECI)" können sie unter www.eci.org herunterladen. Das Farbprofil "Europe ISO Coated FOGRA27" ist ein Standardprofil der meisten Grafikanwendungen und kann (falls nicht vorhanden) unter www.adobe.de heruntergeladen werden.

Was gilt es bei Linienstärken zu beachten?

Bei positiven Linien (dunkle Linie auf hellem Hintergrund) sollte eine Stärke von 0,25 Punkt (0,09 mm) verwendet werden. Bei negativen Linien (helle Linie auf dunklem Hintergrund) eine Linienstärke von mindestens 0,5 Punkt (0,18 mm). Bei Stempeln sollten Linien die Stärke von 1 Punkt (0,4 mm) nicht unterschreiten.

Bitte beachten Sie: Insbesondere beim Verkleinern von Grafiken sollte darauf geachtet werden, dass die Linienstärken nicht zu gering werden.

Wie klein dürfen Schriften maximal angelegt werden?

Schriftgrößen unter 6 Punkt sollten in jedem Fall vermieden werden. Bei Stempeln empfiehlt es sich allgemein eine minimale Schriftgröße von 7 Punkt einzuhalten.

Wie lege ich schwarz richtig an?

Schwarze und graue Objekte, wie z.B. Texte oder Linien, sollten immer in reinem Schwarz angelegt werden (z.B. Cyan 0%, Magenta 0%, Gelb 0%, Schwarz 60% oder Cyan 0%, Magenta 0%, Gelb 0%, Schwarz 100%).

Tiefschwarz wie z.B. Cyan 40%, Magenta 0%, Gelb 0%, Schwarz 100%. ist für Texte und Linien nicht zu empfehlen, da es leicht zu Blitzern durch Passungenauigkeiten kommen kann.

Bei schwarzen Flächen lässt sich ein Tiefschwarz durch das Zufügen anderer Farbanteile erreichen. Je nach Geschmack lassen sich andere Farbanteile so lange beimischen, bis der maximale Farbauftrag des Produktes erreicht ist.

Wie kann ich euch Daten senden?

Für den Versand von Daten (z.B. Druckdaten) nutzen wir WeTransfer.

Gehen Sie wie folgt vor:

  • Link klicken um auf WeTransfer zu gelangen
  • Datei auswählen
  • Adresse des E-Mail-Empfängers eingeben (i.d.R. bereits ausgefüllt)
  • Bitte Ihre Absender-E-Mail eingeben
  • Optional können Sie uns gerne noch eine Nachricht hinterlassen

Papiergewichtrechner

1 Endformat: x

2 Papiergewicht: g/qm

3 Auflage: Stück

Ergebnis:
Ergebnisse werden automatisch gerundet.

Technik

Wie kann ich den Newsletter abbestellen?

Unser Newsletter kann ganz einfach mit dem Klick auf den Austragungslink wieder abbestellt werden. Dieser befindet sich im Regelfall in jedem Newsletter am Ende der Seite. Sollte dies bei Ihnen nicht zutreffen, können Sie folgenden Link verwenden:

http://newsletter.64agentur.de/unsubscribe/

Tragen Sie in das Feld Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie anschließend auf "Abmelden". Nachdem Sie den Vorgang nochmals bestätigt haben, wird Ihre E-Mail-Adresse vollständig aus unserem Newsletter-Verteiler entfernt. Sie erhalten direkt eine Bestätigung auf dem Bildschirm, ob Ihre Adresse ausgetragen wurde.

Sollte dies nicht funktionieren, bitten wir Sie sich per Kontaktformular mit uns in Verbindung zu setzen.

Die Homepage funktioniert nicht richtig - woran liegt das?

Unsere Website wurde für die Arbeit mit den gängigsten Browsern optimiert. Dazu zählen der Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox und Opera Browser. Sollten Sie dennoch Probleme mit der Darstellung oder Funktionalität der Seite haben, überprüfen Sie bitte zuerst, ob eine dieser potenziellen Fehlerquellen zutreffend ist:

  • Sie haben Cookies deaktiviert
  • Sie haben JavaScript deaktiviert
  • Sie haben einen Pop-up-Blocker
  • Sie benutzen keinen der oben aufgeführten Browser

Sollte keiner dieser Punkte zutreffen, setzen Sie sich bitte über das Kontaktformular mit uns in Verbindung.